Leitbild für die Stadt Zeitz

Torhaus 2017_001.jpg

NEU: Aus www.zeitz2035.de wird www.zeitz-im-wandel.de. Hier erhalten Sie verlässliche Informationen zum Strukturwandel in Zeitz.

Der Stadtrat der Stadt Zeitz hat in seiner Sitzung am 12.12.2019 das "Leitbild für die Stadt Zeitz - 2035" und den Maßnahmenkatalog zum Leitbild beschlossen.

Oberbürgermeister Christian Thieme: "Ich freue mich über den Beschluss, denn er wird wegweisend für die Zukunft von Zeitz sein.  "Das Leitbild ist der Kompass, der den einzelnen Entscheidungen des Stadtrats und der Verwaltung eine gemeinsame Richtung gibt. Das Leitbild ist keinesfalls für die Schublade. Vielmehr hilft es uns, den Blick auf unsere Gestaltungsmöglichkeiten zu lenken und nicht auf die Aspekte, die wir nicht unmittelbar beeinflussen können. Dazu ist natürlich eine kontinuierliche Evaluation und Weiterentwicklung des Leitbildes und des dazugehörigen Maßnahmekataloges notwendig. Erfreulich viele Bürgerinnen und Bürger, Vereine und Unternehmer haben sich auch in ihrer Freizeit an der Entstehung des Leitbildes der Stadt Zeitz beteiligt. Dafür möchte ich mich sehr herzlich bei Ihnen bedanken, denn die Arbeit war sehr anspruchsvoll! Wir haben ab sofort die demokratisch legitimierte Zukunftsvision Zeitz - die grüne Wohn- und Kulturstadt an der Weißen Elster. Dieses Ziel können wir jedoch nur verwirklichen, wenn wir zusammenhalten und gemeinsam für unsere Leitbild-Zielvision kämpfen. Ich freue mich darauf, diesen Weg gemeinsam mit Ihnen zu gehen."

Das Leitbild und Informationen zum Leitbild finden sie auf www.zeitz2035.de und auf www.zeitz.de.

Das Leitbild der Stadt Zeitz finden Sie hier.

Den Maßnahmenkatalog zum Leitbild, Evaluation vom 12.11.2020, finden Sie hier.

Projektförderung
Das Vorhaben wird durch das Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr Sachsen-Anhalt im Programm "Sachsen-Anhalt REGIO" und durch die Investitionsbank Sachsen-Anhalt gefördert.

4c_mlv_logoib_rgb_ueber_50mm_breite

 

Bildunterschrift: Detmolder Garten im Vordergrund des Torhaus' Schloss Moritzburg Zeitz | Foto: René Weimer



Zurück | drucken

Bernd Lutz Lange - Sternstunden !Verschoben auf den 23.01.2022!

Bernd-Lutz Lange ist ein Urgestein der Leipziger Kabarettszene: Er war 1966 ein Mitgründer des Kabaretts "academixer". Nachdem er sich vor einigen Jahren vom aktiven Bühnenleben verabschiedet hat, ist er nur noch an einigen wenigen Abenden live zu erleben.

Jeder Mensch blickt in seinem Leben auf Sternstunden zurück, die unvergesslich sind: der Beginn einer Liebe, der Blick in eine Landschaft, der Hörgenuss eines Konzerts oder die Begeisterung für ein Buch. Vielfältig sind diese Möglichkeiten und an der Spitze aller beeindruckenden Erlebnisse stehen Begegnungen mit besonderen Menschen. Egal, ob sie bekannt oder unbekannt sind.
Bernd-Lutz Lange hat in manchen seiner Bücher solche Sternstunden verewigt. In diesem Programm erzählt er sie dem Publikum in Zeitz.
Sie erleben sein zufälliges Zusammentreffen mit Gert Fröbe in der Heimatstadt beider - in Zwickau. Für Angelica Domröse sang er als Student auf ihren persönlichen Wunsch einen italienischen Hit noch einmal, ohne die Sprache zu kennen, und es ist im Nachhinein unglaublich, dass er tatsächlich Louis Armstrong die Hand drücken konnte - das ist nun schon über fünfzig Jahre her … Überdies lernte er bei einem Kabarett-Gastspiel in den USA sogar die beiden Hollywoodstars…nein, alles wird nicht verraten - hören Sie selbst!

Klavier: Rainer Vothel


Termin

24.01.2021

17:00 Uhr

Preisinformationen: Ticketpreis ab 18,60 €

Veranstaltungsort
Theater im Capitol Zeitz
06712 Zeitz  - OT Zeitz
Judenstr. 3 - 4
Veranstalter
CineEvent GmbH
06429 Mücheln
Kategorien: Sonstiges