Fachbereich Technisches Zeitz

Der Fachbereich Technisches Zeitz besteht aus dem Sachgebiet Hochbau, dem Sachgebiet Straßenbau und Verkehr, dem Sachgebiet öffentliches Grün und Baumschutz, dem Sachgebiet Gebühren und Beiträge, dem Sachgebiet Stadtentwicklung sowie dem Sachgebiet Gebäude- und Flächenmanagement.

Fachbereichsleiter: Theo Immisch
Gewandhaus/Zimmer 301/302
Altmarkt 16, 06712 Zeitz
Tel.: 03441/83-418
Fax: 03441/83-437
E-Mail: technisches-zeitz@stadt-zeitz.de


Sachgebiet Hochbau
Sachgebietsleiter: Uwe Reichenbächer
Gewandhaus/Zimmer 203
Altmarkt 16, 06712 Zeitz
Tel.: 03441/83-416
Fax: 03441/83-374
E-Mail: hochbau@stadt-zeitz.de

Das Sachgebiet Hochbau ist zuständig für die Planung und Umsetzung von Baumaßnahmen (Neubau, Modernisierung oder Sanierung) an öffentlichen Gebäuden der Stadt Zeitz. Dabei handelt es sich zum Beispiel um Verwaltungsgebäude, Kindertagesstätten, Schulen und Turnhallen.Anzahl und Umfang derartiger Bauvorhaben sind abhängig von den im Haushalt dafür zur Verfügung stehenden Mitteln.


Sachgebiet Straßenbau und Verkehr
Sachgebietsleiterin: Karola Schneider
Gewandhaus/Zimmer 206
Altmarkt 16, 06712 Zeitz
Tel.: 03441/83-421
Fax: 03441/83-374
E-Mail: tiefbau@stadt-zeitz.de

Das Sachgebiet Straßenbau und Verkehr fungiert als Baulastträger der Gemeindestraßen in der Stadt Zeitz einschließlich der Ortsteile und ist für diese verkehrssicherungspflichtig. Zum Aufgabenkatalog des Sachgebietes Tiefbau zählen:
Sachgebiet öffentliches Grün und Baumschutz
Sachgebietsleiter: Thomas Suk
Gewandhaus/Zimmer 207
Altmarkt 16, 06712 Zeitz
Tel.: 03441/83-430
Fax: 03441/83-374
E-Mail: umwelt@stadt-zeitz.de, Thomas.Suk@stadt-zeitz.de


    Sachgebiet Gebühren und Beiträge
    Sachgebietsleiterin: Angela Busse
    Gewandhaus/Zimmer 212
    Altmarkt 16, 06712 Zeitz
    Tel.: 03441/83-402
    Fax: 03441/83-374
    E-Mail: gebühren@stadt-zeitz.de
    • Ermittlung und Bescheidung von Straßenausbaubeiträgen, Erschließungsbeiträgen,Straßenreinigungsgebühren sowie die Umlage der Verbandsbeiträge der Gewässerumlage
    • Neuvergabe von Hausnummern
    • Ausstellen von Anliegerbescheinigungen bzw. die Auskunftserteilung über die bestehende Beitragspflicht für Erschließungs- und Ausbaubeiträge


    Sachgebiet Stadtentwicklung
    Sachgebietsleiter: Christian Villiers
    Gewandhaus/Zimmer 305
    Altmarkt 16, 06712 Zeitz
    Tel.: 03441/83-436
    Fax: 03441/83-374
    E-Mail: stadtplanung@stadt-zeitz.de


    SachgebietGebäude- und Flächenmanagement
    Sachgebietsleiter: Jörg Meinecke
    Rathaus/Zimmer 208
    Altmarkt 1, 06712 Zeitz
    Tel.: 03441/83-378
    Fax: 03441/83-335
    E-Mail: liegenschaften@stadt-zeitz.de
    • Liegenschaftsmanagement: Unterhaltung, Verwaltung und Bewirtschaftung aller kommunalen Liegenschaften und Gebäude sowie der baulichen Anlagen und Außenbereichen
    • Liegenschaftsverwaltung: Erwerb und Verkauf von Grundstücken und Gebäuden, Führung des Liegenschaftskatasters, Beauftragung und Teilnahme an Liegenschaftsvermessungen, Bestellung und Verwaltung von Erbbaurechten, Bearbeitung von Grundbuchangelegenheiten, Baulasterklärungen, Vermietungen und Verpachtungen städtischer Objekte, Räume und Stellplätze, Versicherungsangelegenheit
    • Gebäudemanagement: Unterhaltung und Bewirtschaftung der städtischen Sportstätten, Schulen, Kindertagesstätten, Museum, Bahnhof, Feuerwehrgebäuden, Verwaltungsgebäuden sowie anderer städtischer Objekte
    • Bauhöfe in den Ortsteilen: Unterhaltung und Bewirtschaftung der Bauhöfe und deren Einrichtungen sowie Fahrzeuge, Unterhaltung der Straßen, Wege und Plätze sowie Entwässerungsanlagen, Kontrolle und Unterhaltung von Spielplätzen, Straßen-und Gehwegreinigung sowie Pflege des Straßenbegleitgrüns, des Winterdienstes, die Kriegsgräber- und Friedhofspflege, Hausmeisterleistungen in Schulen, Kindertagesstätten, Sportstätten sowie in anderen städtischen Objekten


    Stadtsanierung
    Ansprechpartner: Jonathan Pilz
    Gewandhaus/Zimmer 102
    Altmarkt 16, 06712 Zeitz
    Tel.: 03441/83-433
    Fax: 03441/83-266
    E-Mail: stadtsanierung@stadt-zeitz.de

    Der Bereich Stadtsanierung ist flächenmäßig für das Gebiet der Sanierungssatzung und Erhaltungssatzung zuständig und hier für die Genehmigungen zu Veränderungen jeglicher Art an den Gebäuden und Grundstücken. Für das Sanierungs- und Erhaltungssatzungsgebiet können Fördermittelanträge für die Gewährung von Zuschüssen für Instandsetzungs-/Modernisierungs- und Ordnungsmaßnahmen aus der Städtebauförderung gestellt werden.

    Zum Sanierungs- und Erhaltungssatzungsgebiet gehört die Altstadt in den Grenzen der Stadtmauer. Im Norden reicht es bis an die Elster heran und im Westen schließt es den Schlosspark von Schloss Moritzburg mit ein.

    Formulare und weitere Informationen finden Sie hier.

      Zurück | drucken