Auslegung Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 87

Öffentlichkeitsbeteiligung
des Vorhabenbezogenen Bebauungsplanes Nr. 87 der Stadt Zeitz
- PV-freiflächen-Anlage im Ortsteil Theißen von Zeitz -
als Bebauungsplan im beschleunigten Verfahren gemäß § 13 a Baugesetzbuch


Der Stadtrat der Stadt Zeitz hat in seiner Sitzung am 04.06.2020 den Aufstellungsbeschluss für den vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr. 87 - PV-Freiflächen-Anlage im Ortsteil Theißen von Zeitz als Bebauungsplan im beschleunigten Verfahren gemäß § 13 a Baugesetzbuches (BauGB) gefasst.
Es wird kein Umweltbericht erstellt.

Gemäß § 3 Abs. 2 des BauGB liegen der Entwurf des Vorhabenbezogenen Bebauungsplanes Nr. 87 wie Vorhaben- und Erschließungsplan und der Entwurf der Begründung in der Zeit

vom 09.11.2020 bis 11.12.2020

im Fachbereich technisches Zeitz, Sachgebiet Stadtentwicklung der Stadt Zeitz, Zimmer 304, Altmarkt 16 (Gewandhaus), 06712 Zeitz, während folgender Dienststunden:
Montag, von 9.00 - 12.00 Uhr
Dienstag von 9.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag von 9.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch und Freitag nach Vereinbarung
sowie nach vorheriger Terminabstimmung außerhalb dieser Uhrzeiten zur Einsicht öffentlich aus.

Auf Grund der Maßnahmen zur Eindämmung der weiteren Verbreitung des SARS - CoV -2- Virus (Corona-Virus) hängt der Bebauungsplan Nr. 87 zusätzlich während der Auslegungsfrist im Eingangsbereich des Gewandhauses (Altmarkt 16, 06712 Zeitz) öffentlich aus.
Dieser Eingangsbereich ist Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 18:00 Uhr und Freitag von 8.00 bis 15.00 Uhr geöffnet.
Auskünfte dazu erhalten Sie zu den angegebenen Zeiten bzw. nach Vereinbarung im Sachgebiet Stadtentwicklung unter der Telefonnummer 03441 83436 (Herr Villiers) bzw.christian.villiers@stadt-zeitz.de.

Während dieser Öffentlichkeitsbeteiligung kann sich über die Ziele, Zwecke und wesentlichen Auswirkungen der Planung informiert werden und können Anregungen bzw. Hinweise schriftlich bzw. per E-Mail (Stadtplanung@stadt-zeitz.de) geäußert oder während der Dienststunden zur Niederschrift gegeben werden.
Des Weiteren können die Unterlagen im Internet unter www.zeitz.de und https://www.lvermgeo.sachsen-anhalt.de/de/gdi_in_kommunen.html eingesehen werden.

Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung der Satzung des Vorhabenbezogenen Bebauungsplanes unberücksichtigt bleiben.

Die Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange sowie Nachbargemeinden werden entsprechend § 3 Abs.2 BauGB von der Auslegung benachrichtigt.


Thieme
Oberbürgermeister


Zurück | drucken

Zeitzer Stiefel-Überraschung startet wieder

Der Verein für Stadtmarketing Zeitz e. V. startet dieses Jahr wieder die Zeitzer Stiefel-Überraschung. Kinder der Region werden zum Nikolaus mit einem gefüllten Stiefel beschenkt.

Vom 23. November bis zum 30. November können Kinder im SpielZeitz einen Stiefel abgeben. Und die Nikolaushelfer vom Stadtmarketing werden diese dann mit kleinen Überraschungen füllen. Ab dem 5. Dezember können die Kinder dann ihre Stiefel in den teilnehmenden Geschäften wieder finden.

"Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme. Auch während der Corona-Pandemie wollen wir den Kindern eine Freude machen und mit der Aktion auf unsere Mitglieder aufmerksam machen”, so Vereinsvorsitzender Martin Exler.

Ein herzliches Dankeschön geht an die vielen Unterstützer und an das Druckhaus Blochwitz, das wieder bei der Gestaltung der Aktion hilft.

"Die Kinder können sich auf spannende Geschenke in ihren Stiefel freuen”, so Mareen Warnicke vom SpielZeitz.

Weitere Informationen auf: www.zeitzmeineregion


Termin

23.11.2020 bis 30.11.2020

Veranstaltungsort
Stadtzentrum
06712 Zeitz
Veranstalter
Verein für Stadtmarketing Zeitz e.V.
06712 Zeitz  - OT Zeitz
Kategorien: Sonstiges