SSBZ Stadtreinigungs- und Servicebetrieb Zeitz GmbH erhält zum fünften Mal in Folge Bonitätszertifikat

Kleines Bild Überarbeitet.jpg
Die SSBZ Stadtreinigungs- und Servicebetrieb Zeitz GmbH, 100-prozentige Tochter der Stadt Zeitz, wurde heute erneut mit dem "CrefoZert", dem Bonitätszertifikat der Creditreform, ausgezeichnet. Das Zertifikat bescheinigt dem Unternehmen eine gute Bonität. Durch die externe Bonitätsbeurteilung gilt das Zertifikat nicht nur als starkes Instrument zur Finanzkommunikation, sondern unterstreicht die Vertrauenswürdigkeit des Unternehmens und stärkt damit zugleich die Verhandlungsposition gegenüber Kunden, Banken und Kapitalgebern.

Markus Bachmeyer, Leiter der Kundenberatung der Creditreform Halle übergab das Zertifikat an Christian Gast, Geschäftsführer der SSBZ GmbH, im Beisein von Oberbürgermeister Christian Thieme. "Es ist eher selten, dass ein Unternehmen die Auszeichnung mit dem CrefoZert-Zertifikat mehrmals erhält. Dass wir die Auszeichnung in diesem Jahr sogar das fünfte Mal in Folge vergeben können, unterstreicht die exzellente Entwicklung des Unternehmens", hebt Markus Bachmeyer hervor und ergänzt: "Das Unternehmen hat sich in den letzten Jahren stetig weiterentwickelt und bei der Bewertung abermals steigern können. Das ist ein ausgezeichnetes Ergebnis und bleibt nur wenigen Unternehmen vorbehalten."

Christian Gast, Geschäftsführer der SSBZ GmbH, bedankte sich für die erneute Auszeichnung: "Wir freuen uns sehr, auch in diesem Jahr die Auszeichnung mit dem CrefoZert-Zertifikat erhalten zu haben. Das Zertifikat ist eine Qualitätsmarke, die wir als ein wichtiges Instrument zur Kundengewinnung und Kundenbindung betrachten." 

Oberbürgermeister Christian Thieme beglückwünschte das Unternehmen zur abermaligen Auszeichnung und bedankte sich bei Geschäftsführer Christian Gast und Prokurist Thomas Eckardt, in Stellvertretung für alle Mitarbeitenden, für ihre ausgezeichnete Arbeit.

Zurück | drucken