Stadtrat: Geänderte Sitzungstermine ab Mitte Februar

Rathaus.JPG

Aufgrund der Kontaktbeschränkungen zum Schutz vor der Ausbreitung des Corona-Virus mussten die Gremien des Zeitzer Stadtrates verschoben werden. Bislang ist auch noch nicht absehbar, wann Präsenzveranstaltungen wieder zugelassen werden können.

Aus diesem Grund richtet die Stadtverwaltung im Einvernehmen mit dem Vorstand des Stadtrates und den Ausschussvorsitzenden Videokonferenzen ein, um die Sitzungen gegebenenfalls online stattfinden zu lassen. Die Kommunalaufsicht gab zur rechtskonformen Durchführung der Sitzung entsprechende Hinweise.

Ob die geplanten Sitzungen als Präsenzsitzungen oder Videokonferenzen stattfinden, wird spätestens mit der Einladung und in Absprache mit dem jeweiligen Vorsitzenden entschieden. Auch erhalten Sie dann Informationen zur Herstellung der Öffentlichkeit für Presse und BürgerInnen. Aktuell wird mit jedem Ausschuss ein Testlauf gestartet, um Technikprobleme frühzeitig zu erkennen und beheben zu können sowie gleichzeitig gemeinsame Ablaufhinweise zu entwickeln.

Mit den Ortschaften ist abgesprochen, dass im Februar keine Sitzungen stattfinden.

Alle aktuellen Sitzungstermine finden Sie im ALLRIS-Ratsinformationssystem der Stadt Zeitz: https://www.ratsinfo-online.de/zeitz-bi/si010_e.asp

Foto: Rathaus Zeitz (c) Gerster

Zurück | drucken