Stadtrat: Geänderte Sitzungstermine ab Mitte Februar

Rathaus.JPG

Aufgrund der Kontaktbeschränkungen zum Schutz vor der Ausbreitung des Corona-Virus mussten die Gremien des Zeitzer Stadtrates verschoben werden. Bislang ist auch noch nicht absehbar, wann Präsenzveranstaltungen wieder zugelassen werden können.

Aus diesem Grund richtet die Stadtverwaltung im Einvernehmen mit dem Vorstand des Stadtrates und den Ausschussvorsitzenden Videokonferenzen ein, um die Sitzungen gegebenenfalls online stattfinden zu lassen. Die Kommunalaufsicht gab zur rechtskonformen Durchführung der Sitzung entsprechende Hinweise.

Ob die geplanten Sitzungen als Präsenzsitzungen oder Videokonferenzen stattfinden, wird spätestens mit der Einladung und in Absprache mit dem jeweiligen Vorsitzenden entschieden. Auch erhalten Sie dann Informationen zur Herstellung der Öffentlichkeit für Presse und BürgerInnen. Aktuell wird mit jedem Ausschuss ein Testlauf gestartet, um Technikprobleme frühzeitig zu erkennen und beheben zu können sowie gleichzeitig gemeinsame Ablaufhinweise zu entwickeln.

Mit den Ortschaften ist abgesprochen, dass im Februar keine Sitzungen stattfinden.

Alle aktuellen Sitzungstermine finden Sie im ALLRIS-Ratsinformationssystem der Stadt Zeitz: https://www.ratsinfo-online.de/zeitz-bi/si010_e.asp

Foto: Rathaus Zeitz (c) Gerster

Zurück | drucken

Lydia Benecke - Die Psychologie des Bösen !Verscvhoben auf 28.01.2022!

Ist Hannibal Lecter tatsächlich der Prototyp eines Psychopathen? Haben alle Psychopathen das Bedürfnis, andere Menschen zu töten? Wie stellt die Kriminalpsychologie fest, ob ein Mensch psychopathisch ist? Wie entsteht eine psychopathische Persönlichkeit? Wie gelingt es manchen psychopathischen Serienmördern, über Jahrzehnte als liebevolle Familienväter und freundliche Nachbarn ein unauffälliges Leben zu führen? Warum werden nicht alle Psychopathen kriminell? Wie viel vom "Bösen" steckt auch in "normalen" Menschen?

Dieser Vortrag beleuchtet die Gefühls- und Gedankenwelten psychopathischer Menschen - sowohl jener, die mit erschreckenden Verbrechen Schlagzeilen machten, als auch jener, die ohne kriminelle Handlungen durchs Leben kommen und mitten unter uns sind.

Diesen und anderen Fragen geht Lydia Benecke in Ihrem Vortrag nach. Eine spannende Reise in die Welt der Kriminalpsychologie.


Termin

10.04.2021

19:30 Uhr

Preisinformationen: Ticketpreis: Vorverkauf: 27,60 €; Abendkasse: 28,00 €

Veranstaltungsort
Theater im Capitol Zeitz
06712 Zeitz  - OT Zeitz
Judenstr. 3 - 4
Veranstalter
CineEvent GmbH
06429 Mücheln
Kategorien: Sonstiges