Stadtverwaltung Zeitz ab 24.09.2020 wieder geöffnet

Die Stadtverwaltung Zeitz nimmt ab Donnerstag, 24.09.2020 den eingeschränkten Regelbetrieb wieder auf. Die Verwaltungsgebäude und auch die Tourist-Information sind dann wieder zu den regulären Sprechzeiten geöffnet.

Grund ist die erfreuliche Mitteilung, dass sowohl Oberbürgermeister Christian Thieme als auch die betroffenen Mitarbeitenden der Stadtverwaltung negativ auf das neuartige Corona-Virus getestet wurden. Aus infektionsschutzrechtlichen Gründen bleiben jedoch alle getesteten Personen bis zum jeweils angeordneten Datum in Quarantäne. Oberbürgermeister Christian Thieme kann demnach voraussichtlich am Dienstag, 29.09.2020 die Arbeit im Rathaus wieder aufnehmen.

"Wir können erstmal aufatmen", sagt Bürgermeisterin Kathrin Weber. "Die Situation zeigt jedoch, wie schnell es gehen kann und welche immensen Auswirkungen auch nur ein begründeter Infektions-Verdachtsfall haben kann. Um unsere Mitmenschen zu schützen und die Infektionsketten so gut wie möglich zu unterbrechen, sind daher alle Bürgerinnen und Bürger und natürlich auch die Mitarbeitenden der Stadtverwaltung eindringlich angehalten, die Hygieneregeln strikt einzuhalten, nicht nur in den Verwaltungsgebäuden, sondern überall. Das ist Solidarität und letztlich das einzige was hilft, um Schlimmeres zu verhindern."

Über aktuelle Entwicklungen informieren wir die Öffentlichkeit umgehend.


Zurück | drucken