Ortswehr Zeitz

Feuerwehr Steinsgraben 27

 









Ortswehrleiter             Oberlöschmeister Robert Mlynarczyk
stell. Ortswehrleiter     Löschmeister Michael Klug
Jugendfeuerwehr         Roger Wolff


Adresse:                      Am Steinsgraben 27, 06712 Zeitz

Telefon:                       03441/212652

Fax:                             03441/212409

E-Mail:                         feuerwehr@stadt-zeitz.de


In der Turnerschaft fing es an

Anstoß gab am 22. Mai 1863 ein Antrag an den Magistrat, einer Abteilung der Turnerschaft das Löschwesen zu übertragen. Zur Sprache kam diese Sache bei der Stadtverordnetensitzung vom 30. Juli 1863. Die Versammlung ersuchte den Magistrat um Auskunft über die Sachlage und eine Erklärung, ob es möglich sei, die Turnerschaft als besonderes Corps bei der Feuerwehr zu benutzen. Darauf teilte der Magistrat mit, dass eine Heranziehung der Turner nicht nur möglich, sondern sehr wünschenswert und leicht ausführbar sei. Am 21. Juli 1863 bat dann der Turnverein "Vater Jahn" um Beschaffung von Löschgeräten und Ausrüstungen. In einer Erklärung vom 03. Februar 1864, die die Namen des Schuhmachermeisters Lohse und des Kaufmannes Rothe trägt, wird von der Bildung der Freiwilligen Turner-Feuerwehr gesprochen. Am 07. Februar 1864 fand unter Leitung des Ratsmaurermeisters Topschall die 1. Übung statt. Dieser Tag gilt daher als Gründungstag der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Zeitz. Ihren 1. Einsatz absolvierte die Wehr - wenn auch vorerst provisorisch - am 12. Juli 1864 bei einem Brand am Rossmarkt. Bereits 5 Monate später am 10. Dezember 1864 erhielt die junge Wehr, beim Großbrand "Singerwald" in der Scharrenstraße Nr.2, ihre erste Feuertaufe.

Im September zählte die Wehr 86 Mitglieder und Anfang des Jahres 1866 bereits 162. Die erste Abprotzenspritze zum Preis von 350 Talern wurde am 01. März 1867 angeschafft. Am 7. Juli 1867 fand dann die erste Probe unter Leitung der Leipziger Feuerwehr statt. Im März 1882 erfolgte die Trennung vom Turnverein "Vater Jahn". Am 15. Dezember 1895 konnte das neue Gerätehaus im Steinsgraben bezogen werden. Der Grundstock zu einer Musikkapelle wurde am 03. März 1885 gelegt.

Freiwillige Feuerwehr

Die Kammeraden der Freiwilligen Feuerwehr Zeitz haben ihren Internetauftritt überarbeitet und geben auf den folgenden Seiten einen Einblick in ihre Arbeit.

www.feuerwehr-zeitz.de/

Hinweis: Sie verlassen damit die Internetseite der Stadt Zeitz.

 

Zurück | drucken