Zuckerbahnradweg Zeitz-Camburg

ELER_LEADER_poster.a3_zuwendungen.png

Die Gestaltung des Eingangsbereiches des Zuckerbahnradweges Zeitz-Camburg an der Naumburger Straße wird mit Mitteln aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) sowie aus der Gemeinschaftsaufgabe des Bundes "Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes" (GAK) finanziert.


Das Vorhaben umfasst:

- Umgestaltung der Dammkrone mit Prellbock und Gleisstück

- Aufstellen einer Einzelbank auf der Dammkrone

- Aufstellen einer Banktischkombination auf der Fläche unterhalb des Dammes

- Aufstellen eines Fahrradständers auf der Fläche unterhalb des Dammes

- Umsetzen der Infotafel vom Herrmannschacht auf die Fläche am Dammfuß

- Herstellung von Rasenflächen am Dammende und unterhalb des Dammes


Die Umsetzung des Vorhabens erfolgt im Zeitraum 01. Februar 2019 bis 31. März 2019.


Zurück | drucken