Sozialpass der Stadt Zeitz

Der Sozialpass der Stadt Zeitz beinhaltet: 

  • Berechtigung zur Nutzung der Zeitzer Tafel und des Mehrgenerationenhauses
  • Ermäßigung im städtischen Freibad und im Hallenbad
  • Ermäßigung des Eintrittsgeldes im Museum
  • Ermäßigung der Jahreskarte zum Eintritt in den Schlosspark
  • Ermäßigung des Eintrittsgeldes bei kulturellen sowie sportlichen Veranstaltungen in Trägerschaft der Stadt Zeitz

Berechtigter Personenkreis:

  1. Wohnsitz in der Stadt Zeitz     und
  2. Leistungsempfänger nach SGB XII und SGB II     oder
  3. Bürger mit geringem Einkommen     oder
  4. Heimbewohner, die nur Taschengeld erhalten

Die Einwohner der Verbandsgemeinde Wethautal erhalten bei Vorliegen einer der Voraussetzungen 2 - 4 einen Tafelpass, der zur Nutzung der Zeitzer Tafel und der Tafelküche "Teelicht" berechtigt.

 

Antragstellung bei Sozialer Dienst der Stadt Zeitz
Zi 109
Altmarkt 16 (Gewandhaus)
06712 Zeitz
Tel. 03441 / 83 450

 

 

 


Öffnungszeiten:
 

Montag 09.00 Uhr - 12.00 Uhr
Dienstag 09.00 Uhr - 12.00 Uhr
14.00 Uhr - 18.00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 09.00 Uhr - 12.00 Uhr
14.00 Uhr - 16.00 Uhr
Freitag  geschlossen
                                   

Zurück | drucken