Wirtschaftsstandort

Bild Schloss und Zuckerfabrik - Copyr.jpg


Die Stadt Zeitz ist ein Zentral gelegenes Mittelzentrum im südlichsten Teil von Sachsen-Anhalt, angrenzend an die Bundesländer Sachsen und Thüringen.

Es bestehen gute verkehrstechnische Anbindungen an die Autobahnen A4, A9 und A38 sowie an die Bundesstraßen B2, B91 und B180.

Weiterhin liegen in unmittelbarer Nähe:

  • das Oberzentrum Halle (56 km)
  • das sächsische Oberzentrum Leipzig (43 km)
  • das thüringische Oberzentrum Gera (23 km)
  • das Mittelzentrum Weißenfels (22 km)
  • das Mittelzentrum Naumburg (30 km)
  • der internationale Flughafen Leipzig-Halle (56 km)

Die Erfurter Bahn fährt Zeitz von 05:00 - 22:00 Uhr stündlich mit der Regionalzugverbindung Saalfeld-Gera-Leipzig an. In 35 Minuten sind Sie am Leipziger Hbf. An diesem besteht der Anschluss zu weiteren Strecken der Deutschen Bahn.

Die Städte Weißenfels und Naumburg sind mit der Burgenlandbahn und der Deutschen Bahn erreichbar.

Zeitz ist im Mitteldeutschen Verkehrsbund angeschlossen.


Zurück | drucken