"Gedenktag für die Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft und des Völkermordes"

Am 27. Januar 1945 befreiten sowjetische Truppen das größte Konzentrations- und Vernichtungslager der Nazis - Auschwitz.
Anlässlich der 50. Wiederkehr dieses Jahrestages im Jahre 1995 erklärte der damalige Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland, Roman Herzog, den 27. Januar bundesweit als Gedenktag.
Aus diesem Anlass findet am Samstag, 27. Januar 2018, 10.00 Uhr eine Kranzniederlegung am "Mahnmal für die Opfer des Faschismus" auf dem Altmarkt in Zeitz statt.


Termin

27.01.2018

10:00 Uhr

Veranstaltungsort
Altmarkt
06712 Zeitz
Veranstalter
Stadt Zeitz, Fachbereich Soziales Zeitz, Sachgebiet Kultur und Tourismus
Dagmar Zschiesche
06712 Zeitz
Badstubenvorstadt 17a
Telefon: 03441 / 688016
Fax: 03441 / 688066
Email: Dagmar.Zschiesche@stadt-zeitz.de
Homepage: www.zeitz.de
Kategorien: Sonstiges