Inhalt

Zuckerbahn-Radweg

Der Radweg führt Sie knapp 38 km auf einer ehemaligen Bahnstrecke zwischen Zeitz und Camburg entlang.

Detailbeschreibung

Der Zuckerbahn-Radweg stellt die Verbindung zwischen dem „Elsterradweg“ mit dem „Saaleradweg“ dar. Sie finden hier eine steigungsarme Strecke vor. Beginnend am Zeitzer Bahnhof führt er an der Brikettfabrik Herrmannschacht vorbei. Der Radweg verläuft durch Droyßig - Osterfeld – Schkölen nach Camburg sowie durch den Zeitzer Forst und das Wethautal.

Vom Zuckerbahn-Radweg hat man verschiedene Anbindungen zu anderen Radwegen, wie z.B. dem "Elsterradweg", dem "Recarbo-Kohle-Rad- und Wanderweg" oder der „Saale-Unstrut-Elster-Rad-Acht“.

Preise

kostenfrei

Öffnungszeiten

täglich geöffnet