Inhalt

Schlosspark Moritzburg Zeitz - Start in die Saison 2021

Pressemitteilung der Stadt Zeitz vom 01.04.2021

Der Schlosspark Moritzburg Zeitz startete heute, 1. April 2021, in die neue Saison.

Im Gartentraumpark gibt es genügend Raum, um sich entspannt mit Abstand zu begegnen oder aktiv im Grünen zu sein. Für Spaziergänger, Spielplatzeroberer, Gartenschachspieler, Sportskanonen, Blumenfreunde und Gartenträumer heißt es also: Ab ins Grüne! Der Schlosspark Moritzburg hat für Euch geöffnet. Pünktlich 10.00 Uhr hat Maria Fischer, Sachgebietsleiterin Kultur und Tourismus, das Tor zum Schlosspark aufgeschlossen

Maria Fischer: „Ich bin sehr froh darüber, dass wir in diesem Jahr regulär in die Saison starten können. Wir haben das große Glück den Besuchern mit diesem Park so vieles geben zu können – unsere Gäste können hier Körper und Geist in Bewegung bringen oder einfach „mal alle fünf grade sein lassen“. Sie können gemütlich im Liegestuhl lesen, im Rossner-Park den Bäumen lauschen, Kraft tanken oder sich auspowern. Gärten und Parks, auch unser Schlosspark, schenken Freude und verbreiten Hoffnung.“

Eine der ersten Gäste war Dr. Verena Fischer, Pressesprecherin der Sparkasse Burgenlandkreis. Dank der Sparkasse Burgenlandkreis konnten an den Beeten der Färberpflanzen neue farbige Platten angebracht werden. Außerdem wartet am Spielplatz Kleine Baumeister eine neue Sitzgruppe auf Gäste. Der Einbau der Platten und die Anschaffung der Freiraummöbel wurden erst mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Burgenlandkreis möglich (Finanzierung Platten mit Kulturförderung an Stadt Zeitz; Sitzgruppe mit PS Lotterie). Dr. Verena Fischer hat sich die Neuanschaffungen vor Ort angeschaut. Nicht unerwähnt bleiben soll, dass der Förderverein Landesgartenschau Zeitz 2004 e.V. sich aktiv um die Anschaffung und den Aufbau der Sitzgruppe kümmerte. 

Ein herzliches Dankeschön an die Sparkasse Burgenlandkreis und den Förderverein Landesgartenschau Zeitz 2004 e.V. für die finanzielle Unterstützung und tatkräftige Hilfestellung. Dr. Verena Fischer, Sparkasse Burgenlandkreis: „Ich freue mich, dass wir Eltern und Kindern mit der Sitzgruppe den Aufenthalt auf dem Spielplatz angenehmer und bequemer machen können.“

Aufgrund der Maßnahmen im Rahmen der Corona-Pandemie ist die Öffnung des Schlossparks nur mit Auflagen gestattet. Damit sich die Gäste trotz der Einschränkungen zur Eindämmung des SARS-CoV-2 im Schlosspark sicher und wohlfühlen können, wurden Vorkehrungen getroffen. Wir bitten unsere Gäste um Mithilfe:

  • Der Besuch des Parks ist zur Zeit nur alleine, mit einer weiteren nicht im Haushalt lebenden Person oder im Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstandes gestattet. (Stand: 29.03.2021 – 2. EinschrVO BLK, 11. SARS-CoV-2-EindV)
  • Die Abstandsregeln, mindestens 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen, sind einzuhalten, an der Kasse und natürlich im gesamten Gelände.
  • Die Hygieneregeln sind einzuhalten. Desinfektionsmittel werden im Eingangsbereich und an den Toiletten zur Verfügung gestellt.
Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Öffnungszeiten

1. April bis 31. Oktober 2020 täglich 10.00 – 18.00 Uhr

Tageseintritt

Erwachsene 2,00 Euro; Ermäßigungsberechtigte 1,00 Euro
Kinder bis 13 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen erhalten freien Eintritt

Saisonkarte

Normalpreis 20,00 Euro; ermäßigt 15,00 Euro
Kombiticket Museum und Schlosspark: Normalpreis 7,00 Euro; ermäßigt 4,00 Euro – Das Ticket wird derzeit nur im Museum verkauft. (Pflicht zur fernmündlichen Anmeldung in Museen, Tel. 03441 / 212546)
Hunde haben keinen Zugang zum Schlosspark. Am Eingang Orangerie steht ein Hundezwinger zur kostenfreien Nutzung zur Verfügung.

Weitere Informationen

Tourist-Information Zeitz
Telefon: +49 3441 / 83 291
E-Mail: tourismus@stadt-zeitz.de
www.zeitz.de

Tipp für Ostern:

An den Kassen des Schlossparks und Museums können Saisonkarten (Normalpreis 20,00 Euro; ermäßigt 15,00 Euro) fürs Osternest gekauft werden.

Vorteile der Saisonkarte für den Schlosspark Moritzburg Zeitz:

  • bei regelmäßigem Besuch haben Sie eine Ersparnis im Vergleich zum Einzelkartenkauf.
  • die Nutzung der Volleyballplätze* und des Gartenschachs ist für die gesamte Saison inklusive.
  • Sie erhalten mit der Saisonkarte ermäßigte Eintrittspreise bei ausgewählten Veranstaltungen.
  • Inhaber der Schlossparksaisonkarte haben einmalig freien Eintritt in den Bürger- und Miniaturenpark Wernigerode.

Gönnen Sie sich selbst diese besondere Karte für Natur, Kultur und Freiraum oder verschenken Sie die Eintrittskarte für den Gartentraum an Ihre Liebsten.

* Der Trainingsbetrieb des organisierten kontaktfreien Sports im Freien ist nach Antragstellung sowie Bewilligung im städtischen Sachgebiet Bildung, Jugend und Sport möglich.
Kontakt: Sachgebiet Bildung, Jugend und Sport - Christian Rößler, Telefin: +49 3441 / 83 366, E-Mail: Christian.Roessler@stadt-zeitz.de

Ausstellungstipp
Die Sonderausstellung „Leidenschaft für Schönheit – Gartenträume in Sachsen- Anhalt“ ist bis zum 6. Juni 2021 im Museum Schloss Moritzburg Zeitz zu sehen. Die Ausstellung präsentiert mit eindrucksvollen Exponaten, Fotos und Tafeln die Einzigartigkeit jeder der 50 Gartenträume-Anlagen und macht Lust auf mehr.
www.museum-moritzburg-zeitz.de
www.gartentraeume-sachsen-anhalt.de/de/veranstaltungen/gartentraeume-ausstellungschloss- moritzburg-zeitz-vsl-bis-juni-2021.html