Inhalt

Unsere Natur in Punkten und Linien – Ausstellungseröffnung am 14. Juni in der Stadtbibliothek

Pressemeldung der Stadt Zeitz vom 10.06.2022

In der Literaturgalerie der Stadtbibliothek Zeitz findet am 14. Juni um 14.00 Uhr die Ausstellungseröffnung der Fotoschule Trummer statt. Die Ausstellung zeigt Fotografien von Birgit Treiber, Grit Deibicht, Marcus Liebold, Dirk Müller, Andreas Ohse, Georg Opperskalski, Andreas Möhrke und Corina Trummer zum Thema „Unsere Natur in Punkten und Linien".

In Ihren Fotografien haben die Beteiligten ihre Umwelt in den Fokus genommen, um diese in den Mittelpunkt zu rücken und zu zeigen, dass sie auch „anders“ wahrgenommen werden kann. Entstanden sin die Aufnahmen zu einem großen Teil in Urlauben von der Ostsee bis ins Schwabenland. Neben den „Urlaubsfotos“ entstanden unter Bezugnahme spezieller Technik zudem Fotos von Wassertropfen und anderen im Alltag oft unbemerkten Phänomenen.

Nach der Eröffnung sind die Arbeiten in der Literaturgalerie der Stadtbibliothek „Martin Luther“ bis zum 13. September zu sehen. Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten der Stadtbibliothek besichtigt werden. Diese hat wie folgt geöffnet:

Montag           10:00 bis 16:00 Uhr

Dienstag         10:00 bis 18:00 Uhr

Mittwoch         Ruhetag

Donnerstag     10:00 bis 18:00 Uhr

Freitag            10:00 bis 16:00 Uhr

Sonnabend     10:00 bis 12:00 Uhr (1. Sa. im Monat)

Autor: Herr Werner, Pressestelle, 10.06.2022 
Quelle: Stadt Zeitz