Inhalt

Schloss Moritzburg Zeitz - Tafelgemach

Das Barockschloss Moritzburg mit angrenzendem Gartentraum bietet außergewöhnliche Orte für Trauungen und freie Zeremonien. Von üppiger und prachtvoller Kulisse bis zu schlichter Gartenkunst zeigen sich die wirklich einmaligen Trauorte. Im Tafelgemach des Schlosses speisten und feierten bereits Herzog Moritz von Sachsen-Zeitz sowie der weltberühmte Komponist Heinrich Schütz. Das Schloss beherbergt zudem Europas größte Sammlung an Kinder- und Sportwagen sowie weitere überregional bedeutsame Dauer- und Wanderausstellungen. Ein prachtvoller Ort, um den Bund fürs Leben gemeinsam mit der ganzen Familie und vielen Freunden zu zelebrieren.

Gäste

bis 100 Gäste

Im Schloss Moritzburg Zeitz sind Trauungen ganzjährig möglich.

Preise

400,00 €

Außerhalb der regulären Öffnungszeiten ist zusätzlich eine Nutzungsgebühr von 100,00 € zu entrichten.

Die MitarbeiterInnen des Standesamtes beraten Sie gerne individuell. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Bildergalerie

Fotos und Rahmenprogramm

Schicken Sie Ihre Gäste mit einer privaten Führung auf Entdeckungstour durch den ehemaligen herzoglichen Garten, während Sie Ihren Tag in der Kulisse des Gartentraums in Bildern festhalten.