Inhalt

15. Elternbrief und Arbeitgeberbescheinigung

Um Kinder, Eltern und Beschäftigte zu schützen und die Infektionszahlen zu senken, sind die Kindertageseinrichtungen ab 26.04.2021 geschlossen.

Sehr geehrte Eltern,

die Novelle des Infektionsschutzgesetzes führt im Land Sachsen-Anhalt zu Veränderungen in der Kinderbetreuung. Da im Burgenlandkreis die Sieben-Tage-Inzidenz an drei aufeinanderfolgenden Tagen den Schwellenwert von 165 überschreitet, wird der eingeschränkte Regelbetrieb untersagt.

Um Kinder, Eltern und Beschäftigte zu schützen und die Infektionszahlen zu senken, sind die Kindertageseinrichtungen ab 26.04.2021 geschlossen.

Eine Notbetreuung wird sichergestellt.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem 15. Elternbrief. Ebenso finden Sie am Ende des Beitrages eine aktualisierte Arbeitgeberbescheinigung.