Inhalt

Schulen

In der Stadt Zeitz und den Ortsteilen gibt es 8 Grundschulen, 2 Sekundarschulen, 1 Gymnasium, 2 Förderschulen, 1 Berufsbildende Schule sowie die Volkshochschule.
Die Stadt Zeitz ist Trägerin von 7 Grundschulen und der 2 Sekundarschulen.

Schulbezirke

Für Grundschulen und Sekundarschulen legt der Schulträger mit Zustimmung der Schulbehörde Schulbezirke fest. Die SchülerInnen haben zur Erfüllung ihrer Schulpflicht die Schule zu besuchen, in deren Schulbezirk sie wohnen. Über Ausnahmen entscheidet im Falle der Grundschulen die Stadt Zeitz als Trägerin der Schule (Schulbezirksverzichtssatzung), im Falle der Sekundarschulen die Schulbehörde (Landesschulamt).

Die Stadt Zeitz ist Schulträgerin der nachfolgenden öffentlichen Schulen:

  • Grundschule Bergsiedlung
  • Grundschule Stadtmitte
  • Grundschule Zeitz-Ost
  • Grundschule Zeitz- Rasberg
  • Grundschule Elstervorstadt
  • Grundschule Nonnewitz, OT Nonnewitz
  • Grundschule „Schnaudertal“, OT Kayna
  • Sekundarschule am Schwanenteich
  • Sekundarschule III

Anmeldung SchulanfängerInnen

Wo erfolgt die Anmeldung?

Für Kinder, die ihren Hauptwohnsitz im Schulbezirk der Grundschule Nonnewitz haben, gelten festgelegte Schulbezirke. Die Anmeldung erfolgt an der

Grundschule Nonnewitz

Hauptstraße 16
06711 Zeitz

Sorgeberechtigte mit schulpflichtig werdenden Kindern mit Hauptwohnsitz in Zeitz melden ihr Kind an der in ihrem Wohnbereich liegenden Grundschule an.

Sollte die Anmeldung an einer Grundschule außerhalb des räumlichen Bereiches erfolgen sollen, ist das mit dem Antrag zur Beschulung außerhalb des räumlichen Bereiches zu begründen und bei der Anmeldung der im Wohnbereich liegenden Grundschule abzugeben.

Karte wird geladen...

Mehr Informationen

Bitte wählen Sie in der Kartendarstellung eine Kategorie zur Anzeige von Treffern.